Wie hilft die Kryotherapie gegen Warzen?

Ein einfacher und effektiver Weg, um Warzen zu entfernen, ist die so genannte Kryotherapie (Vereisungsmethode). Dabei wird die Warze direkt oder indirekt mittels flüssigem Stickstoff bzw. Dimethylether eingefroren. Meist genügt eine einzige Anwendung, die in der Regel weniger als eine Minute dauert.

Die Kryotherapie ist eine bewährte Methode, die auch beim Arzt angewendet wird. Sie kann inzwischen ganz einfach mit rezeptfreien Medizinprodukten aus der Apotheke zu Hause durchgeführt werden. 10 bis 14 Tage nach der Behandlung löst sich die Warze ab und die darunter liegende gesunde Haut wird sichtbar.

Mit Wortie® von HENNIG ARZNEIMITTEL wird die Entfrnung gewöhnlicher Warzen und Fußwarzen mit der bewährten Kryotherapie noch einfacher. Mehr...

Wortie® spezial wurde speziell für die Entfernung von Stielwarzen entwickelt. Als erstes Produkt auf dem deutschen Markt kombiniert es die bewährte Kryotherapie mit bewährter Technik für eine sichere und schnelle Entfernung von Stielwarzen zu Hause. Mehr...