Effektiv, einfach und schnell: So wird Wortie® angewendet

Wortie® ist gebrauchsfertig verpackt und schnell einsatzbereit.

Bereits wenige Sekunden nachdem Sie Wortie® aus der Verpackung entnommen
haben, können Sie die Warze einfach und effektiv behandeln:

 

1. Nehmen Sie den Deckel ab und stellen Sie den Behälter auf einen Tisch oder auf eine ebene Fläche.

2.  Halten Sie die Manschette unterhalb des Drehkopfs mit Daumen und Zeigefinger fest. Drehen Sie anschließend mit der freien Hand den oberen Drehkopf gegen den Uhrzeigersinn auf Position I. Drücken Sie den Drehkopf 3 Sekunden nach unten. Bitte nicht länger! Sie hören währenddessen ein zischendes Geräusch. Achten Sie darauf, die Metallspitze dabei nicht zu berühren.

3. Lassen Sie den Drehkopf los. Vergewissern Sie sich, dass der Drehkopf automatisch auf Position 0 zurückspringt, bevor das Produkt zum Einsatz kommt. Warten Sie 2 Sekunden während die Metallspitze des Präzisionsapplikators gefriert. Wenn der Drehkopf nicht automatisch auf Position 1 zurückspringt, darf das Produkt nicht angewendet werden!

4. Setzen Sie die gefrorene Metallspitze exakt auf die Warze und halten Sie den Kontakt mit der Warze - je nach Hautareal - für 20 Sekunden (Hand) bis 40 Sekunden (Fuß). Für eine effektive Vereisungsleistung sind diese Zeiten unbedingt einzuhalten.

 

 

Hinweis:

Die Warze ist unmittelbar nach der Behandlung noch sichtbar – während der folgenden 10 bis 14 Tage verschwindet die Warze allmählich oder fällt ab und wird durch neue, gesunde Haut ersetzt.

Lassen Sie die Metallspitze nach jeder Anwendung 20 Minuten lang auf Raumtemperatur aufwärmen,
bevor Sie mit Wortie® weitere Warzen oder Fußwarzen behandeln.


Das Anwendungsvideo erklärt ganz genau, wie die Anwendung funktioniert: