Wortie® spezial gegen Stielwarzen

Punktgenaue Stielwarzenbehandlung für zu Hause

Wortie® spezial ist ein einfach anzuwendendes Produkt zur Vereisung von Stielwarzen (auch Fibrome genannt). Die Behandlung ist vergleichbar mit der Kryotherapie, die von Ärzten eingesetzt wird. Die Anwendung ist schnell, effektiv und sicher. 

 

Für wen ist Wortie® spezial geeignet?

Wortie® spezial eignet sich für Erwachsene, die ihre Stielwarzen selbst entfernen möchten. Es ist das einzige Produkt zur Entfernung von Stielwarzen mit Hilfe der Vereisungsmethode, das in der Apotheke erhältlich ist. Stielwarzen werden punktgenau, schnell und sicher vereist.

So funktioniert Wortie® spezial

Fast jeder zweite Erwachsene entdeckt mit fortschreitendem Alter eine oder mehrere Stielwarzen (Fibrome) an sich. Diese treten meist am Hals oder unter den Achseln auf, aber auch andere Stellen am Oberkörper können betroffen sein. Wer die harmlosen Hautwucherungen als störend empfindet, der sucht in der Regel den Hautarzt auf und lässt sie auf eigene Kosten entfernen. Mit Wortie® spezial können Stielwarzen nahezu schmerzfrei zu Hause vereist werden. Ein zeitaufwändiger Arztbesuch ist nicht nötig.

Der Wortie® spezial Packung liegen selbstklebende Fixierungsringe bei, die ein Wegrutschen der flexiblen Stielwarze während der Vereisung verhindern. So ist die Vereisung sehr sicher und schmerzarm. Umliegende Haut ist geschützt.

Nicht sicher, ob es sich um eine Stielwarze bzw. ein Fibrom handelt?

Anhand der folgenden fünf Merkmale können Sie bestimmen, ob es sich um eine Stielwarze handelt oder nicht. Wichtig: Alle Merkmale müssen zutreffen.

  1. Hautfarben oder nur ein wenig dunkler
  2. Weich
  3. Schmerzfrei bei Berührungen
  4. Kann leicht hin und her bewegt werden
  5. Ragt auf einem kleinen, schmalen Stiel aus der Haut

Schmerzt die Hautunebenheit oder fühlt sich stark verhärtet an, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Sicher vereisen mit dem Präzisionsapplikator

Im Gegensatz zu allen bisherigen Produkten zur Vereisung von Warzen besitzen die Wortie®-Produkte einen patentierten Präzisionsapplikator mit Metallspitze. Hierbei wird die Kälte, die durch das Vereisungsmittel im Behälter entsteht, über die Metallspitze direkt zur Haut geleitet. Somit kommt die Warze – bei bestimmungsgemäßem Gebrauch – nur in Kontakt mit dem tiefgekühlten Metall, nicht mit dem Vereisungsmittel selbst. Verletzungen der umliegenden Haut, durch ein Verlaufen des flüssigen Vereisungsmittels, sind ausgeschlossen. Nur der Präzisionsapplikator gewährleistet eine punktgenaue Vereisung.

Sehen Sie bitte davon ab, Stielwarzen selbst mit dem Messer oder einer Schere abzuschneiden. Stielwarzen werden durch Blutgefäße im Inneren versorgt und können stark und langanhaltend bluten. Zudem besteht Infektionsgefahr, wenn Messer oder Schere nicht richtig desinfiziert wurden. Auch können bleibende Narben entstehen.

Das macht die Vereisung mit Wortie® spezial so einzigartig

  • Für die einfache Entfernung von Stielwarzen zu Hause - kein Arztbesuch erforderlich
  • Mit selbstklebenden Fixierungsringen, die ein Wegrutschen der Stielwarze verhindern
  • Präzisionsapplikator für eine punktgenaue Vereisung passt zielgenau auf den Fixierungsring
  • Punktgenaue und schmerzarme Behandlung
  • Kein direkter Kontakt von Haut und Vereisungsmittel

Anwendung Wortie® spezial

1. Entfernen Sie das Mittelstück des Fixierungsrings. Es wird nicht benötigt. Kleben Sie den Fixierungsring anschließend auf die Haut um die Stielwarze.

2. Drehen Sie den Deckel so, dass der Pfeil auf den Eiskristall zeigt und setzen Sie den Deckel wieder auf den Behälter. Drücken Sie den Deckel für 3 Sekunden nach unten (bitte nicht länger). Sie hören ein Zischen.

3. Stellen Sie den Behälter auf den Tisch und nehmen Sie den Deckel ab

4. Setzen Sie die Metallspitze für 40 Sekunden exakt in die Aussparung des Fixierungsrings, um die Stielwarze zu vereisen.

Hinweis: Wenn Sie mehr als ein Fibrom vereisen möchten, warten Sie zwischen den Anwendungen 20 Minuten, bevor Sie den Präzisionsapplikator erneut aktivieren. Die Fixierungsringe können Sie um die Stielwarze mehrfach verwenden.

In vielen Fällen reicht eine einzige Behandlung aus und die Stielwarze fällt nach 14 Tagen von selbst ab. Ist die Stielwarze nicht nach der ersten Behandlung verschwunden, können weitere Anwendungen nach 14 Tagen folgen.

Anwendungsvideo Wortie® spezial

Downloads


Online-Fortbildung für das Apothekenpersonal

Auf apothekia.de können PTAs und Apotheker eine Online-Fortbildung rund um das Thema Warzen und die Wortie® Produkte absolvieren und ganz nebenbei wertvolle Prämienpunkte sammeln. Die Registrierung und Nutzung ist kostenfrei.

In den Grund- und Aufbaumodulen geht es um grundsätzliches Medizinwissen rund um Warzen. In den Produktmodulen lernen die Teilnehmer die Wortie® Produkte im Detail kennen. In den Verkaufsmodulen geht es um praxisrelevantes Beratungswissen zum Thema Warzen und Stielwarzen. Eine Lerneinheit dauert etwa 10 Minuten und kann auf allen internetfähigen Geräten durchgeführt werden.


Mehr zum Thema Warzen in unserem Ratgeber

Warzen am Arm

Klassischerweise verortet man Warzen an Händen oder Füßen. Doch nicht nur an der Hand, auch an anderen Stellen des Arms können die unschönen Knubbel...

Mehr erfahren
schimmernder Eiskristall

Stielwarzen vereisen

Anders als bei gewöhnlichen Warzen handelt es sich bei Stielwarzen (Fibromen) um gutartige Wucherungen der Hautzellen, die nicht über ein Virus...

Mehr erfahren

Warzen besprechen – Mythos oder Wahrheit? Können Warzen hören?

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von der Hexe, die auf ihrem Besen durch die Nacht fliegt. Ihre Hauptmerkmale: der Hut, die große Nase und eine...

Mehr erfahren